Projekt Beschreibung

För­de­rung

Finan­zi­el­le Unter­stüt­zung.

Das Dia­ko­nie­werk unter­stützt auch finan­zi­ell den Start dia­ko­ni­scher Pro­jek­te sei­ner Mit­glie­der.

Seit 2002 erhiel­ten inzwi­schen über 30 geför­der­te Pro­jek­te einen Zuschuss oder einen zins­lo­sen Kre­dit.

Die kon­kre­te För­de­rung rich­tet sich nach den gel­ten­den Richt­li­ni­en. Ein Antrag ist den Kri­te­ri­en gemäß recht­zei­tig zu stel­len.

För­der­be­din­gun­gen

Der schrift­li­che Antrag muss fol­gen­de Anga­ben und Infor­ma­tio­nen ent­hal­ten:

  • Vor­la­ge der gesam­ten Kon­zep­ti­on

  • Bericht über die lau­fen­de Arbeit

  • Nach­weis der Dau­er­haf­tig­keit bzw. Nach­hal­tig­keit

  • Je Fall kann inner­halb von zwei Jah­ren ein Betrag von maxi­mal 2.000 EUR gestif­tet wer­den

  • Je Fall kann ein zins­lo­ses Dar­le­hen von maxi­mal 5.000 EUR gege­ben wer­den

För­der­an­trag

Geför­dert wer­den Gemein­den oder Ein­rich­tun­gen, die Mit­glied im Dia­ko­nie­werk sind bzw. eine Mit­glied­schaft bean­tra­gen. Das Ver­fah­ren läuft wie folgt:

  • Schrift­li­cher Antrag der Gemein­de oder Ein­rich­tung an den Vor­stand

  • Prü­fung und Bewil­li­gung gemäß den För­der­richt­li­ni­en vom 14.09.2002.

  • Schrift­li­che Zusa­ge durch den Vor­stands­vor­sit­zen­den.

  • Die Aus­zah­lung des För­der­be­tra­ges erfolgt nach Vor­la­ge ent­spre­chen­der Rech­nungs­be­le­ge auf das Kon­to der Antrag stel­len­den Gemein­de oder Ein­rich­tung.

  • Der För­de­rung folgt zum Nach­weis der Nach­hal­tig­keit ein Bericht über den Ver­lauf des jewei­li­gen Pro­jekts nach 12 bzw. 24 Mona­ten. Dazu gehört sei­tens der geför­der­ten Gemein­de oder Ein­rich­tung auch die Benen­nung eines Ver­ant­wort­li­chen für das geför­der­te Pro­jekt.

För­der­an­trag

Schrei­ben Sie uns.

Wir freu­en uns über Ihre Nach­richt!

Bit­te bewei­sen Sie ein Mensch zu sein und wäh­len Sie den Schlüs­sel aus.

Ja, ich habe die Daten­schutz­er­klä­rung* zur Kennt­nis genom­men und bin damit ein­ver­stan­den, dass die von mir ange­ge­be­nen Daten elek­tro­nisch erho­ben und gespei­chert wer­den. Mei­ne Daten wer­den dabei nur streng zweck­ge­bun­den zur Bear­bei­tung und Beant­wor­tung mei­ner Anfra­ge benutzt. Mit dem Absen­den des Kon­takt­for­mu­lars erklä­re ich mich mit der Ver­ar­bei­tung ein­ver­stan­den.

Schrei­ben Sie uns.

Wir freu­en uns über Ihre Nach­richt!

Bit­te bewei­sen Sie ein Mensch zu sein und wäh­len Sie das Haus aus.

Ja, ich habe die Daten­schutz­er­klä­rung* zur Kennt­nis genom­men und bin damit ein­ver­stan­den, dass die von mir ange­ge­be­nen Daten elek­tro­nisch erho­ben und gespei­chert wer­den. Mei­ne Daten wer­den dabei nur streng zweck­ge­bun­den zur Bear­bei­tung und Beant­wor­tung mei­ner Anfra­ge benutzt. Mit dem Absen­den des Kon­takt­for­mu­lars erklä­re ich mich mit der Ver­ar­bei­tung ein­ver­stan­den.