Projekt Beschreibung

Pro­jekt­be­ra­tung

Geziel­te Bera­tung und För­de­rung.

Oft gibt es zuerst einen Impuls. Es gibt eine zün­den­de Idee. Oder ein klei­ner Kreis sieht eine dia­ko­ni­sche Her­aus­for­de­rung.

Wir hel­fen direkt vor Ort. Wir bera­ten gezielt. Wir för­dern den Start eines Pro­jekts. Zum Bei­spiel gehö­ren dazu genaue Fra­gen: Wie ist gera­de die genaue Situa­ti­on? Was soll das Ziel sein? Wie kann das Pro­jekt ver­wirk­licht wer­den? Ger­ne unter­stüt­zen wir auch eine Gemein­de, die sich ent­schei­den will.

Anfra­gen für eine Bera­tung vor Ort rich­ten Sie bit­te an die Geschäfts­stel­le des Dia­ko­nie­werks

Tübin­gen

In Tübin­gen hat das Dia­ko­nie­werk die Grün­dung einer Kin­der­ta­ges­stät­te (KITA) geför­dert. Zunächst ging es um die Pro­jekt­steue­rung im Arbeits­kreis und die Vor­be­rei­tung von Ent­schei­dun­gen.

Spä­ter haben wir die Initia­ti­ve in der Gemein­de­ver­samm­lung der “Kreuz­kir­che” Tübin­gen unter­stützt. Außer­dem steu­er­ten wir einen Teil der Bera­tungs­skos­ten im Vor­feld bei.

Das Gemein­de­zen­trum wur­de umge­baut. Seit Sep­tem­ber 2013 ist die Kita Kreuz­kir­che in Betrieb.

Kita Kreuz­kir­che

Kost­bar.

In Ulm/­Neu-Ulm haben wir die Initia­ti­ve “Kost­bar” bera­ten. Der Name steht für einen offe­nen Mit­tags­tisch im Neu-Ulmer Wiley-Quar­tier. Ein­mal sams­tags im Monat wird der Tisch für alle gedeckt.

Unse­re Auf­ga­be war es, vor dem Start wich­ti­ge Hin­wei­se zu geben. The­men waren Finan­zie­rung, Orga­ni­sa­ti­on, Ver­wal­tung und Mit­ar­bei­ter­ge­win­nung.

KOSTBAR

Schrei­ben Sie uns.

Wir freu­en uns über Ihre Nach­richt!

Bit­te bewei­sen Sie ein Mensch zu sein und wäh­len Sie die Tas­se aus.

Ja, ich habe die Daten­schutz­er­klä­rung* zur Kennt­nis genom­men und bin damit ein­ver­stan­den, dass die von mir ange­ge­be­nen Daten elek­tro­nisch erho­ben und gespei­chert wer­den. Mei­ne Daten wer­den dabei nur streng zweck­ge­bun­den zur Bear­bei­tung und Beant­wor­tung mei­ner Anfra­ge benutzt. Mit dem Absen­den des Kon­takt­for­mu­lars erklä­re ich mich mit der Ver­ar­bei­tung ein­ver­stan­den.

Schrei­ben Sie uns.

Wir freu­en uns über Ihre Nach­richt!

Bit­te bewei­sen Sie ein Mensch zu sein und wäh­len Sie den Baum aus.

Ja, ich habe die Daten­schutz­er­klä­rung* zur Kennt­nis genom­men und bin damit ein­ver­stan­den, dass die von mir ange­ge­be­nen Daten elek­tro­nisch erho­ben und gespei­chert wer­den. Mei­ne Daten wer­den dabei nur streng zweck­ge­bun­den zur Bear­bei­tung und Beant­wor­tung mei­ner Anfra­ge benutzt. Mit dem Absen­den des Kon­takt­for­mu­lars erklä­re ich mich mit der Ver­ar­bei­tung ein­ver­stan­den.