Projekt Beschreibung

Glau­ben.  Hel­fen. Ver­bin­den.

Senio­ren­wohn­haus Welz­heim.

Das Dia­ko­nie­werk unter­hält das Senio­ren­wohn­haus Welz­heim. Es wur­de Mit­te der 1980er Jah­re eröff­net. Sei­ne kos­ten­güns­ti­gen Appar­te­ments ermög­li­chen alters­ge­rech­tes Woh­nen. Neben­an gibt es das Gesund­heits­werk Bethel Welz­heim. Es bie­tet ein erwei­ter­tes Betreu­ungs- und Pfle­ge­an­ge­bot.

Alle 27 Appar­te­ments sind senio­ren­ge­recht moder­ni­siert und zeit­ge­mäß aus­ge­stat­tet.

Inter­es­sen­ten mel­den sich bit­te bei der Assis­ten­tin unse­rer Geschäfts­füh­rung:

 

Daria Kraft

Ant­je Sil­ja Schweg­ler
Assis­ten­tin der Geschäfts­füh­rung /
Ansprech­per­son Senio­ren­wohn­haus

Karl­str. 90 C
76137 Karls­ru­he
Tele­fon + 49 721 66 97 66 61
swh.welzheim@diakoniewerk-bw.de

Unser Senio­ren­wohn­haus ist eine dia­ko­ni­sche Ein­rich­tung, die Men­schen unab­hän­gig ihrer Kon­fes­si­on auf­nimmt. Das betreu­te Woh­nen erlaubt so viel Selbst­stän­dig­keit wie mög­lich, bie­tet aber auch so viel Hil­fe wie nötig. Die indi­vi­du­el­le Lebens­ge­stal­tung bleibt erhal­ten, Hil­fe erfolgt nach Wunsch und Bedarf.

Das Haus hat 27 Wohn­ein­hei­ten mit 30m² bis 47m²  für max. 29 Bewoh­ne­rIn­nen. Jede Woh­nung ist senio­ren­ge­recht moder­ni­siert und mit einem Wohn­raum, einer Schlaf­ni­sche, Küche, Bad und Bal­kon aus­ge­stat­tet.

Zusätz­lich steht jedem Mie­ter ein klei­ner Kel­ler­raum zur Ver­fü­gung, Wasch­kü­che mit Münz­wasch­au­to­ma­ten sowie ein Gemein­schafts­raum – mit Pro­gramm­an­ge­bo­ten.

Betreu­ungs­leis­tun­gen:

  • Haus­not­ruf über Johan­ni­ter Unfall­hil­fe
  • Ein­zel­ne Hand­rei­chun­gen in der Woh­nung durch den Haus­meis­ter
  • Kul­tu­rel­le sowie beschäf­ti­gungs- und bewe­gungs­the­ra­peu­ti­sche Betreu­ung
  • Mit­nut­zung der Gemein­schafts- und Neben­räu­me sowie des Inven­tars
  • Rei­ni­gung der Gemein­schafts- und Neben­räu­me
  • Hil­fe bei Ver­mitt­lung einer befris­te­ten Pfle­ge­be­reit­schaft bei vor­über­ge­hen­der Erkran­kung
Unser Fly­er zum Down­load

Schrei­ben Sie uns.

Wir freu­en uns über Ihre Nach­richt!

Bit­te bewei­sen Sie ein Mensch zu sein und wäh­len Sie das Herz aus.

Ja, ich habe die Daten­schutz­er­klä­rung* zur Kennt­nis genom­men und bin damit ein­ver­stan­den, dass die von mir ange­ge­be­nen Daten elek­tro­nisch erho­ben und gespei­chert wer­den. Mei­ne Daten wer­den dabei nur streng zweck­ge­bun­den zur Bear­bei­tung und Beant­wor­tung mei­ner Anfra­ge benutzt. Mit dem Absen­den des Kon­takt­for­mu­lars erklä­re ich mich mit der Ver­ar­bei­tung ein­ver­stan­den.